• So erreichen Sie uns:

    +49 (0) 8856 80 54 877

    support@verbrauchreduzieren.de

    Am Alten Bahnhof 5 - 82377 Penzberg

  • Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

  •  
  •  Kontakt
  •  

FAQ

An dieser Stelle geben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie haben eine Frage, die in unseren FAQ noch nicht beantwortet wurde? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular und wir beantworten Ihre Anfrage schnellstmöglich auf dieser Seite!

Was wird beim Eco-Tuning genau gemacht?

Um den Verbrauch zu reduzieren, wird das Motordrehmoment bei niedrigen Drehzahlen erhöht, die Luftmassen sowie die Verbrennung werden optimiert. Durch die Erhöhung des Drehmoments ist ein früheres hochschalten in den nächst höheren Gang möglich und man vermeidet hohe Drehzahlen. Grundsätzlich benötigt man bei höheren Drehzahlen mehr Kraftstoff – daraus ergibt sich im Umkehrschluss dass bei niedrigeren Drehzahlen weniger Kraftstoff verbrannt werden muss.

Ist eine Verbrauchsoptimierung sicher für mein Fahrzeug?

Ja, die Eco-Optimierung ist absolut sicher für Ihr Fahrzeug und den Motor. Heutige Motoren werden über eine elektronische Klopfregelung gesteuert. Unsere Kennfeldoptimierung greift nicht in diese Steuerung ein, sodass alle Notlaufeigenschaften des Motors weiterhin voll erhalten bleiben. Da sich die Erhöhung des Drehmoments innerhalb der vorgegebenen Herstellertoleranz bewegt, tritt auch kein erhöhter Motorverschleiß ein.

Warum wird der Verbrauch nicht schon vom Hersteller optimal eingestellt?

Fahrzeuge werden von den meisten Herstellern für den internationalen Markt produziert. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Anforderungen der unterschiedlichen Zielländer im Hinblick auf Kraftstoffqualitäten, Versicherungsklassen und Umweltgesetze sind die Automobilhersteller gezwungen, bei der Motor- und Verbrauchseinstellung Kompromisse einzugehen. Teilweise nutzen auch die Hersteller selbst Softwareoptimierung, um beispielsweise die Leistung einer bestimmter Fahrzeugmodelle zu steigern.

Muss ich das Eco-Tuning in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen?

Die Eco-Optimierung ist eine eintragungspflichtige Veränderung der Grundeinstellungen des Motors. Daher bieten wir Ihnen gerne ein TÜV-Gutachten an, welches für die die Eintragung in die Fahrzeugpapiere notwendig ist. Die Gutachten sind für viele Fahrzeuge verfügbar und werden immer individuell für Ihr Fahrzeug angefertigt. Mit Hilfe des TÜV-Gutachtens ist die Eintragung der Eco-Optimierung in die Fahrzeugpapiere problemlos möglich. Für die Erstellung eines TÜV-Gutachtens benötigen wir etwa 3-6 Wochen. Kostenpunkt: 249,00 €.

Kann es Probleme bei der AU geben?

Nein, die AU ist problemlos möglich, da die Motoren mit ihren Abgaswerten innerhalb der vorgeschriebenen Toleranzbereiche bleiben.

Bekomme ich bei Verbrauchreduzieren.de eine Garantie?

Wir geben immer 100% für Sie – das ist auch im Bereich unserer Service-Partner so. Daher können wir Ihnen – sollten Sie Bedenken bezüglich eines möglichen Verlusts der Herstellergarantie haben – gegen Aufpreis eine Garantie-Versicherung anbieten. Diese Garantie für das LKW- und Eco-Chiptuning umfasst alle betroffenen Baugruppen und bietet eine ausreichend hohe Deckung im Schadensfall und übernimmt sogar ggf. anfallende Abschleppkosten (die Garantiebedingungen finden Sie hier). Sprechen Sie uns gern auf unsere Garantie an!

Grundsätzlich erhalten Sie auf die Software eine 5-jährige Funktionsgarantie von uns.

Welche Fahrzeuge bzw. Motoren eignen sich für eine Eco-Optimierung?

DIe Eco-Optimierung ist für Otto- und Dieselmotoren mit einem elektronischen Steuergerät gleichermaßen geeignet, wobei bei aufgeladenen Motoren (Turbo, Kompressor, G-Lader) die Verbrauchsreduzierung am effizientesten ist.

Muss ich mein Fahrverhalten nach der Eco-Optimierung ändern, um Kraftstoff zu sparen?

Nein, Sie müssen Ihr Fahrverhalten nicht besonders anpassen. Die Kraftstoffersparnis stellt sich nach der Verbrauchsreduzierung ganz automatisch ein. Gerne geben wir Ihnen ein paar Krafstoff-Spartipps – sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Termin direkt darauf an!

Wie lange muss mein Fahrzeug in der Werkstatt bleiben?

Für die Eco-Optimierung benötigen wir in der Regel drei bis fünf Stunden pro Fahrzeug.

Bietet Verbrauchreduzieren.de auch einen Vor-Ort-Service an?

Um Ihnen lange Anfahrtswege und Standzeiten zu ersparen, können Sie gerne unseren Vor-Ort-Service buchen: Gegen einen geringen Aufpreis kommt einer unserer Mitarbeiter zu Ihnen und führt die Eco-Optimierung direkt vor Ort durch. Machen Sie am besten gleich einen Termin aus!

Kann ich die Kosten für eine Eco-Optimierung auch in Raten bezahlen oder finanzieren?

Damit Sie bei der Bezahlung flexibel bleiben können, bieten wir Ihnen gerne eine Finanzierung für die Eco-Optimierung Ihrer Fahrzeugflotte an. Wir kalkulieren die Gesamtkosten gemäß Ihren Vorgaben durch und machen Ihnen dann ein entsprechendes Finanzierungsangebot.

Welche Konsequenzen hat die Eco-Optimierung auf andere Motorteile und auf den Rußpartikelfilter?

Da alle Kennfelder bei der Eco-Optimierung perfekt aufeinander abgestimmt werden, sind keine negativen Einflüsse auf den Motor oder zu Funktionsweisen einzelner Motorkomponenten oder des Rußpartikelfilters zu befürchten.

Kann ich die Optimierung testen?

Wir möchten fair mit unseren Kunden umgehen und deshalb können Sie direkt nach der Optimierung eine Probefahrt durchführen – sollten Sie wieder Erwartens während der Probefahrt feststellen, dass Ihnen die Umrüstung nicht zusagt, so rüsten wir Ihnen das Fahrzeug wieder in den Originalzustand zurück und sie müssen keinen Cent dafür bezahlen.

Im LKW- und Agrar Bereich erhalten Sie von uns eine 30 Tage Geld zurück Garantie, d.h. Sie können zur Vermeidung einer Fehlinvestition ohne Risiko 30 Tage lang Ihre gewohnten Strecken und Touren fahren um sich selbst ein Bild über die Verbrauchsreduzierung machen zu können – sollten Sie mit der von uns durchgeführten Optimierung nicht zufrieden sein, so rüsten wir Ihnen Ihr Fahrzeug wieder in den Originalzustand um und Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Erhalte ich eine Rechnung?

Natürlich erhalten Sie von uns – wie von jedem seriösen Unternehmen – eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer welche Sie voll als Betriebsausgabe ansetzen können. Die Bezahlung der Rechnung ist nach erfolgter Umrüstung in bar zu entrichten.